Finanzierung: COST Action TD1202
Laufzeit
: 2012–2016
Kontakt: Martin Rutzinger

world Webseite

 

Das IGF nimmt an der COST Action "Mapping and the Citizen Sensor" in der Arbeitsgruppe "Understanding and Influencing Contributors" teil.

Ziel der Arbeitsgruppe ist das bessere Verständnis von Freiwilligen in Form von Induviduen und organisierten Gruppen und deren Motivation an Citizen Sensing Aktivitäten teilzunehmen und wie dieses Verständnis genutzt werden kann, um die Teilnahme an Datenerfassungsprojekten zu verbessern.

 

COST web logo blau transp        logo IIASA