Projekt:  PECSRL Internationale Konferenz 2016 "Berge, Hochländer, Tiefländer. Europäische Landschaften aus einer Perspektive der Höhe"
Projektleiter: Oliver Bender
Projektteam:
Julia Baumgartner, Kati Heinrich, Heidi Humer-Gruber, Brigitte Scott & Tobias Töpfer
Homepage: PECSRL 2016

 

Die 27. internationale PECSRL Konferenz mit dem Titel "Berge, Hochländer, Tiefländer. Europäische Landschaften aus einer Perspektive der Höhe"  wird 2016 an den folgenden zwei Orten stattfinden: in Innsbruck und Seefeld. Sie wird vom Institut für Interdisziplinäre Gebirgsforschung der Österreischischen Akadamie der Wissenschaften ausgerichtet .

Die Konferenz bringt Geographen, Landschaftsarchitekten, Historiker, Ethnographen, Archäologen, Ökologen, ländliche Planer, Landschaftsmanager und andere an europäischen Landschaften interessierte Wissenschafter zusammen. Die Konferenz bietet weitreichende Möglichkeiten KollegInnen aus allen Teilen Europas zu treffen, sich ausführlich über die unterschiedlichsten Aspekte der europäischen Landschaftsforschung zu informieren und neue Projekte zu initiieren. Ergänzend zu paper sessions, Posterpräsentationen, Workshops und Podiumsveranstaltungen wird ein ganzer Tag für Exkursionen vorbehalten bleiben, um den TagungsteilnehmerInnen detaillierte Einblicke in einige der ländlichen Landschaften der Region Tirol zu ermöglichen.

logo PECSRL 2106