Nadine Hoube

Nadine Houbé, MSc

phone+43 512 507 49410
email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Arbeitsschwerpunkte

Geoinformatik, Geodatenmanagement und Aufbereitung für ein WebGIS, Webprogrammierung und Datenbankentwicklung im Rahmen des AlpES-Projekts PRI0721 "Interreg – Alpine Space – AlpeES – Alpine Ecosysten Services – mapping, maintenance and management"

Automatisierte Extraktion, Aufbereitung und statistische Analyse von Website-Zugriffsinformationen aus Google Analytics sowie Online-Buchungsdaten und deren kartographische Darstellung  im Rahmen des FFG COIN Projekts ‚insightTourism‘


Curriculum vitae

  • seit 2014: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Interdisziplinäre Gebirgsforschung (IGF), Österreichische Akademie der Wissenschaften, Innsbruck, Österreich
  • 10/2012–07/2015: Master of Science (MSc) der Geographie, Studium: „Globaler Wandel – Regionale Nachhaltigkeit“ an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Österreich; Spezialisierung: Naturgefahren, Klimafolgenforschung, Geoinformatik
  • 02/2013–06/2014: studentische Mitarbeiterin/Tutorin für Python und GRASS GIS am Institut für Geographie an der Universität Innsbruck, Österreich
  • 10/2011–01/2013: studentische Mitarbeiterin/Tutorin für Geographische Informationssysteme (speziell ArcGIS) am Institut für Geographie der Philipps-Universität Marburg, Deutschland
  • 10/2009–08/2012: Bachelor of Science (BSc) der Geographie an der Philipps-Universität Marburg, Deutschland; Spezialisierung: Physische Geographie, Geoinformatik