Die Forschungsgruppe "High Arctic" mit Günter Köck hat einen Artikel über die Einflüsse des Klimawandels auf den Lake Hazen (der weltweit größte arktische See) in der hochkarätigen Fachzeitschrift „Nature Communications“ veröffentlicht.

 

lake hazenHier ist der Link zur Publikation: world nature.com > nature communications