baeume rutzinger

Das österreichische Weltraumprogramm (ASAP) der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) fördert das Projekt 4D-FORMAT (4D FORest moisture MApping Based on multi-Temporal earth observation signatures). Mit Hilfe von RADAR bzw. multispektraler Satellitenfernerkundung und Laserscanningmethoden zur 3D Waldstrukturenerfassung werden ausgewählte Waldstandorte in Österreich hinsichtlich ihrer Bodenfeuchtebedingungen untersucht. Das 2,5 Jahre dauernde Projekt wird unter der Leitung des Instituts für Interdisziplinäre Gebirgsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Zusammenarbeit mit dem Bundesforschungszentrum für Wald und der TU Wien durchgeführt.

http://4dformat.mountainresearch.at/

http://www.mountainresearch.at/index.php/de/fernerkundung-and-geomatics